E. Weber & Cie AG – ein erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen. Seit Generationen.

Kernkompetenzen, Nachhaltigkeit, Team-Spirit, Flexibilität, Kundennähe, Unabhängigkeit und gesundes Wachstum: Diese Werte leben wir seit 140 Jahren – mittlerweile bereits in der 5. Generation.

Familie Weber 4. und 5. Generation

Meilensteine

1876

Firmengründung und Eröffnung eines Tabakgeschäfts „en détail“ und „en gros“ in Richterswil.

 
Firmengründer Heinrich Weber Firmengründer Heinrich Weber, seine Frau Josephine und Sohn Emil, ca. 1899

1916

Mit 21 Jahren übernimmt Emil, Sohn von Heinrich Weber, das Familienunternehmen.

Emil Weber, ca. 1958

1934

Die Marke WEBSTAR wird gesetzlich geschützt. Bis Ende der 60er Jahre erreichen die WEBSTAR Stumpen einen hohen Bekanntheitsgrad.

Die sehr erfolgreiche Produkteinnovation von Emil Weber: WEBSTAR Patent Cigarillos - mit Mundstück!

1937

Umzug des Unternehmens an die Hafnerstrasse 31 in Zürich.

Belegschaft Emil Weber AG,  Liegenschaft Hafnerstrasse/Ecke Limmatstrasse, Zürich

1939

Erwerb eines Tabak-Detailgeschäfts an der Zürcher Bahnhofstrasse „Zigarren Weber“, welches 1994 an Davidoff verkauft wird.

1955

Bau des WEBSTAR Hauses an der Förrlibuckstrasse 220 in Zürich. Das Gebäude wird vom Architekturbüro Dahinden+Wipf geplant und als Zeitzeuge in das Inventar schützenswerter Bauten aufgenommen.

Geschäftsliegenschaft WEBSTAR, Förrlibuckstrasse 220, Zürich

1957

Melchior Weber, Sohn von Emil Weber, tritt in die Firma ein und übernimmt 1958 die Geschäftsleitung.

Melchior Weber, 1965

1980

Gründung des Bereichs „Verbrauchsartikel“, welcher im Laufe der Zeit kontinuierlich wächst und heute über 17'000 Artikel umfasst.

1989

Emil Weber, Sohn von Melchior Weber, tritt in die Firma ein und übernimmt 1993 die Geschäftsleitung.

Emil Weber

1999

Umzug in einen zentralen Betrieb in Regensdorf, in welchem alle bisherigen Aussenlager des Bereichs „Verbrauchsartikel“ an einem Ort zusammengefasst werden.

2000

Übernahme der Egli Confiserie AG, welche seither als Egli AG Import & Vertrieb als selbstständige Tochterfirma im Bereich Import und Vertrieb von Süsswaren und Geschenkartikeln tätig ist.

2003

Bezug eines zentralen Betriebs für den Bereich „Kioskartikel“ in Effretikon.

Lager- und Bürogebäude Effretikon

2009

Bezug des neugeplanten Logistikzentrums für den Bereich „Verbrauchsartikel“ in Dielsdorf.

Logistikzentrum WEBSTAR, Dielsdorf

2012

Tobias Weber, Sohn von Emil Weber, tritt in 5. Generation in die Firma ein.

Tobias Weber

2015

Übernahme der Papierexpress AG und Integration der Geschäftstätigkeit in unseren Bereich „Verbrauchsartikel“.

2016

Wir dürfen mit verschiedenen Anlässen unser 140-jähriges Firmenjubiläum feiern.

2017

Übernahme der Geschäftstätigkeit der Firma Bollschweiler & Co AG, welche im Putzlappen-Bereich zu den führenden Anbietern auf dem Schweizer Markt gehört.

2018

Mit der Übernahme der InnoServe AG können wir unseren Kunden nun auch ein breites „Funfood-Sortiment“ wie Popcorn, Nachos, Zuckerwatte, inkl. deren Maschinen anbieten.